Kunde ist König – Wie ist das bei unserer Agentur verumedia?

Dein Experte

Einführung

„Der Kunde ist König“ – Den Satz hast du bestimmt auch schon sehr oft gehört. Doch wie ist das bei unserer Agentur? Wenn wir mit dir als Kunden zusammenarbeiten – bist du wirklich der König oder wie handhaben wir das?

Ich muss da vielleicht mal so einsteigen: In bestimmten Branchen, beispielsweise in der Gastronomie, beim Friseur oder anderen Dienstleistern, mag dieser Satz sehr nah an die Realität herankommen und ich verstehe auch, was dahinter steckt. Es bedeutet einfach, dass man die Kundenwünsche umsetzt und ihm seine Bedürfnisse erfüllt. Das ist auch die Definition eines Dienstleisters: Man leistet seinen Dienst für den Kunden. Deshalb sind auch viele geneigt zu sagen: „Okay, der Satz ergibt Sinn. Kunde ist König, weil er mich letztendlich auch als Dienstleister bezahlt.“

Das Problem beim Thema Webdesign

Im Bereich Webdesign bzw. bei einer Website-Erstellung muss man das aus einer anderen Perspektive betrachten. Warum das ganze? Vor allem deswegen, weil Kunden, die zu uns kommen, oftmals gar nicht wirklich wissen wie der Webauftritt in ihrer Branche aufgebaut sein muss. Sie wissen nicht, was sie wirklich wollen oder welche Möglichkeiten es überhaupt gibt.

Und das ist auch nicht schlimm! Es ist sogar vollkommen in Ordnung, denn es ist schlicht und einfach nicht ihr Expertengebiet! Deshalb ist es auch unsere Aufgabe den Kunden optimal zu beraten und ihm erst dann eine passende Lösung vorzuschlagen und nicht einfach stupide irgendetwas anzubieten, um es einfach schnell zu verkaufen.

Der „König“ sitzt in seinem Elfenbeinturm

Wir versuchen immer in den Kundengesprächen zu aller erst herauszufinden, welches konkrete Geschäftsmodell der Kunde verfolgt, welche Zielgruppe er hat, wie der Wettbewerb bei ihm ist, welche Marketing-Maßnahmen er schon unternommen hat und noch vieles mehr. Diese exakte Status-Quo-Analyse ist aber notwendig, um darauf basierend ein Konzept aufzubauen, das den Kunden anspricht und letztendlich dem Unternehmer dazu verhilft, seine Ziele zu erreichen.

Es ist in unseren Augen die Aufgabe jeder guten Agentur dich als Kunden zu leiten, Ideen und Vorschläge anzubieten und auch mal zu widersprechen, wenn eine eigene Idee unserer Erfahrung nach keinen Sinn ergibt in der jeweiligen Branche. Deshalb sehen wir das so, dass man hierbei unbedingt Hand in Hand gehen muss und gemeinsam die Konzepte erarbeitet, abstimmt und umsetzt, um wirklich gute Resultate zu erzielen.

Wir sind keine „Ja-Sager-Agentur“!

Das bedeutet, du kannst nicht einfach so uns kommen und sagen: „Du hier, so möchte ich das haben, eins zu eins bitte umsetzen.“ Und das, obwohl wir als Agentur wissen, dass es gar nichts bringt oder einfach nicht zielführend ist. Das wäre total unfair dir gegenüber! Wir möchten niemanden zu nahe treten, aber oftmals sind die Ideen, die man als Unternehmer hat oder irgendwo vielleicht mal aufschnappt, nicht immer die besten und schon gar nicht wirklich hilfreich für das eigene Geschäft.

Das Problem ist, die meisten Agenturen und Webdesigner werden dir das nicht sagen. Du gehst hin und sagst ihnen, du möchtest das so haben. Dann verhandelt ihr einen Preis, du bekommst ein Angebot und am Ende setzt der jeweilige Dienstleister das für dich um. Meist, ohne zu hinterfragen, den schließlich ist der Kunde ja König.

Du hast die Wahl zwischen Ego und Wachstum

Also: willst du bei einer Webdesign-Agentur oder einem Webdesigner wirklich der „König“ sein, der etwas in Auftrag gibt und einfach nur erwartet, dass es ohne Wenn und Aber umgesetzt wird? Oder möchtest du eine Agentur als Partner auf deiner Seite haben, die sagt:

„Hey, pass auf, das ist nicht so sinnvoll, es gibt die und die Alternativen, wir können das so und so machen“? Willst du von unserem Input profitieren, in welchem zahlreiche Erfahrungen aus zig Referenzprojekten drin stecken und das Wissen darüber, was nachweislich besser funktioniert und was nicht? Das ist die Frage, die du dir vor der Zusammenarbeit mit uns stellen solltest.

Unser Ansatz bei verumedia

Natürlich ist es der einfachere Weg, nach dem Grundsatz „Kunde ist König“ zu arbeiten. Man behandelt den Kunden wortwörtlich wie einen König und erfüllt ihm jeden seiner Wünsche. Und man hält auf gut Deutsch einfach seine Klappe. Das ist eben nicht unser Weg bei verumedia. Wir behandeln unsere Kunden wie Partner auf Augenhöhe und wir arbeiten gemeinsam daran, die vorher definierten Ziele zu erreichen.

Denn wir haben auch eine gewisse Verantwortung gegenüber unseren Kunden und möchten das auch bestmöglich erfüllen. Deshalb werden wir nicht einfach jeden Vorschlag still umsetzen, wenn wir wissen, dass es nicht sinnvoll ist oder es auf eine andere Art und Weise besser funktionieren könnte. Wir möchten gemeinsam mit dir dein Projekt erfolgreich umsetzen, denn der Erfolg unserer Kunden ist letztendlich auch unser Erfolg!

Deine Zusammenarbeit mit uns

Damit wollten wir dir einfach mal unsere Perspektive für diesen Satz zeigen. Wenn das mit dir räsoniert, wenn du sagst: Okay, ich kann mir grundsätzlich vorstellen mit so seiner Agentur zusammenzuarbeiten, dann bist du herzlich dazu eingeladen, uns deine Anfrage hier zuzuschicken: Jetzt Projekt anfragen

Wenn du einfach nur möchtest, dass wir deine Website begutachten und Verbesserungsmöglichkeiten in Form einer Video-Analyse dir zu schicken, dann kannst du uns einfach deinen Link hier zu senden:
Kostenlose Website-Analyse anfordern

Wir werden dir innerhalb von 48h eine kleine Video-Analyse zu schicken, wo wir deine Website anhand der 3 wichtigsten Aspekte wie Technik, Design und Marketing genauer unter die Lupe nehmen und auf dem Prüfstand stellen.

Dazu haben wir übrigens auch ein YouTube-Video aufgenommen und einen Blog-Artikel verfasst:
Das magische Dreieck einer erfolgreichen Unternehmenswebsite

Beliebteste Artikel

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü